StartSlide LeftSlide Right

HLK - Ihr Partner für
Heizung, Lüftung, Klima

  

 

 

 

 

 
 
 

Wir bieten Ausbildungsplätze => Drück mich!!!

 

 
 

Behaglichkeit zu Hause – Tatkraft am Arbeitsplatz

 

 

 

 

 

Ihre Bodenheizung zu Hause wird nicht mehr richtig warm?
Wir gehen der Sache auf den Grund. Und zeigen auf, was zu ­unternehmen ist.

Sie planen für Ihr Unternehmen eine Sanierung der Heizungsanlage?
Wir besprechen mit Ihnen, welche Möglichkeiten in Frage kommen.
Und mit welchen Investitionen Sie rechnen müssen.

Ihre Produktionshallen müssen für den Verarbeitungsprozess gekühlt werden?
Wir analysieren die Einflussfaktoren. Und finden die nachhaltigste Lösung.

In richtig beheizten Wohnräumen lässt es sich gemütlich leben. Optimal abgestimmte Bedingungen am Arbeitsplatz steigern die Produktivität. Deshalb: Legen Sie da, wo Sie leben und wirken, Wert auf eine rundum wohlige Atmosphäre.


Unsere Lösungen für Sie
Wärmepumpen

Thermische Solaranlagen

Photovoltaikanlagen (PV)

­Eisspeicheranlagen

Pelletsfeuerungen

Holzschnitzelfeuerungen

Fernwärme

Thermoaktive Bauteilsysteme (TABS)

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Gesund schlafen – effizient arbeiten

 

 

 

 

 Sie sorgen sich um die Gesundheit Ihrer Familie und Ihrer Mitarbeiter?

Wir wissen, was die Faktoren für ein behagliches Raumklima sind und unterstützen Sie in der Wahl der optimalen Belüftung.


Die Scheiben Ihres Schwimmbads sind dauernd beschlagen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie richtig belüften. Und empfehlen Ihnen die vorteilhaftesten Lösungen, wenn Sie sanieren möchten.


Sie haben sich für eine Klimatisierung der Büroräumlichkeiten entschieden?

Wir analysieren mit Ihnen, welche Systeme sinnvoll sind. Und ermöglichen eine effiziente Umsetzung.


In sinnvoll belüfteten Räumen schlafen Sie besser oder arbeiten Sie effizienter.

Ausserdem schützt eine fachgerechte Klimatisierung der Räumlichkeiten die Bausubstanz.

Deshalb: Fragen Sie uns nach einer ganzheitlichen Lösung für Sie.


Unser Angebot für Sie:
Umluftklimaanlagen
Lüftungsanlagen
Teilklimaanlagen
Vollklimaanlagen
Befeuchtungssysteme
Absauganlagen
Gastrolüftungsdecken

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Professionell beraten – stets funktionstüchtig

 

 

 

 

 

Sie wollen Ihr Dach für die Nutzung der Sonnenenergie einsetzen? Wir sagen Ihnen, auf was es ankommt. Und wie Sie und die Umwelt gleichermassen profitieren.
Die Stromrechnung für Ihre Technikzentrale fällt in letzter Zeit viel höher aus? Wir durchleuchten, was dafür verantwortlich ist. Und leiten mit Ihnen die Optimierungsschritte ein.
Welche technische Ausstattung benötigt Ihr Minergie-Projekt? Wir wissen aus Erfahrung, was unerlässlich ist. Und halten Ihre Anlagen instand.
Energieoptimierte Wohnungen und Arbeitsplätze bedeuten die Zukunft. Und seien Sie sicher: Ihre Anlagen sind bei uns in guten Händen.

 

Unsere Dienstleistungen für Sie:

Analysen und Expertisen (Experte Suissetec)
Energiekonzepte
Minergie-Beratung mit Schwergewicht Gebäudeausrüstung
Beratung mit Praxisbezug
Anlagenbau inkl. Planung
Werterhaltung durch Instandhaltung

Funktionserhalt durch Reparatur-Service

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Wir sind Problemlöser – mit Freude und Begeisterung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind die Problemlöser.

Dank Know-how, Erfahrung und Innovationsgeist bringen wir Ihre Ideen und Projekte vorwärts.
Wir arbeiten mit Freude und Begeisterung.

Ihr umfassendes Wohlbefinden zu Hause und am Arbeitsplatz ist unser Ziel.
Wir bieten Ihnen ein Gesamtdienstleistungspaket an

 

Sie profitieren von:

Energieberatung

Analyse

Planung

Installation

Instandhaltung und Service

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Erneuerbar heizen

Einfach eine neue Heizungsanlage?

 

Oder darf es auch mit Energie aus der Umwelt

wohlig warm werden,

um für die Zukunft gerüstet zu sein.

 

unsere Impulsberater prüfen gerne auch Ihr Heizsystem.

 

Sanieren Sie jetzt mit unseren nachhaltigen Sanierungvorschlägen.

 

 

 

 

 

 
 
 

 

Angebotsanfrage

Unsere Fachleute beraten Sie gerne bei Ihren Zukunftsplänen

 
 
 

Anfrage für Beratung/Expertise

 
 
  
Visual captcha
 
 
 

Erhalten Sie ein Angebot,
das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist

Erfahren Sie, wieviel eine Wärmepumpe für Ihren Bedarf kostet

und welche Einsparungen der Energiekosten Sie damit erzielen können

 

Lassen Sie sich von qualifizierten Heizungsingenieuren beraten

 

Verlassen Sie sich auf unsere modernen Berechnungs- und Arbeitstool

 

 

Wärmepumpen maßgeschneidert für Effizienz, unterstützt für Perfektion:

Extreme Effizienz mit einer Energieklasse bis A ++ und einem COP-Verhältnis von 5,5 je nach Modell ✓ 

Einzigartiges Design ohne Heizelemente mit modularen Upgrades und hoher Installationsflexibilität ✓ 

Höhere Effizienz durch den Hersteller angepasst ✓ 

Hergestellt in der EU nach den höchsten Standards nur mit Materialien der Klasse A ✓ 

 

 

Wir arbeiten mit innovativen Systemen und verlässlichen Partnern.

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

Wo wir bereits unsere Dienstleistungen
und unser Handwerk 
mit Begeisterung einsetzen durften.

 
 
 
 
 

Ein Auszug aus unserem vielseitigen Schaffen (Referenzen).

 
 
 

Industrie und Gewerbe
Heizung/Kälte
Lüftung/ Klima

 

 
 
 

Gewerbegebäude, Strengelbach

 

Produktionshalle mit Bürogebäude 

EBF: ca. 8'000m^2

 

Grundwasser-Wärmepumpe 220 kW

mit Freecooling vom Grundwasserbrunnen

Wärmeverteilung in Büros mittels Industrie-FBH-Verteiler

über bauseitiges Thermo-Doppelbodensystem.

 

Heizung und Kühlung für geschossweise Bürolüftungsanlagen

 

   

 

 
 

Leister Technologies AG Sarnen

 

Leister produziert Schweiss- und Lasergeräte. Aktuell sind im weltweit tätigen Unternehmen 860 Mitarbeitende, davon rund 580 in der Schweiz, beschäftigt.

 

Leister Produktionsgebäude - Facts:

•25 Millionen Investition
•Lager mit 8000 Plätzen
•500 Arbeitsplätze
•Minergie Standard
 

Gewerk:   

  • Energiespeicher Kaltwasser 3 x 4000 Liter = 12000 Liter
  • Max. 400 KW Leistung (entspricht ca 80 Neuen Einfamilienhäuser)
  • Mit stromsparenden mehrstufigen Kompressoren, welche die Wärmeenergie über 3 x 4000 Liter = 12000 Liter zwischenspeichern
  • Ca. 50'000 m3/h Luft frische aufbereitete Aussenluft 

Umfang:  

  • Ca. 3 km Lüftungskanäle und Rohre verbaut mit 500 Stk. auf Mass produzierten Spenglerei-Formteilen in Blech und Chromstahl.
  • Ca.  5000 m Leitungsrohre Heizung und Kaltwasser, mit 2000 Formstücken
  • Eine Zentrale im UG und eine Dachzentrale mit Apparaten im Wert von ca. 50 Mittelklasse Autos (45T)
  • Kurze Bauzeit: November – Mai nur 7 Monate für Installationen

Fertigstellung:   Frühjahr 2019

  

 

 
 
 

Maxon Motor AG, Sachseln

(Neubau  Innovations Center TC V)

 

Elektromotoren von maxon motor treiben die Rover auf dem Mars an. Hierzu braucht es Qualität und Erfindergeist aus der Schweiz. 

 

 

Maxon Innovation Center – Facts:

•30 Millionen Investition
•2’318m2 Grundfläche
•350 Arbeitsplätze
 

Maxon vertraut beim Raumklima auf die Fach- und Projektkompetenzen der HLK AG aus Emmen.

 

Gewerk:   Lüftungsanlagen BKP 244

Umfang:    

  • Gesamtfläche: ca. 13'900 m2
  • Technikräume, Lagerräume: 3'500 m2

  • Einstellhalle: 2'000 m2
  • Werkstätten: 2'000 m2
  • Reinräume: 1'500 m2
  • Bürogeschosse: ca. 4'900 (inkl. Nebenräume und Verkehrswege)

Fertigstellung:   Sommer 2018

 

 

 

 
 
 

Wohnbauten,
Erneuerbare Energien,
Sanierungen

 

 
 
 

EFH in Ebikon

 

EBF: ca. 200 m^2

Luft/ Wasser Wärmepumpe

Solar: Grossflächenkollektor  WW inkl. Heizungsunterstützung
Ausrichtung SO 81% (winteroptimiert)

Systemspeicher, Frischwassermodul

aktive Kühlung über FBH und teilweise Brüstungswand

 

 

 

 
 

2x EFH in Luzern (6014)

 

EBF: ca. 150 m^2

Sanierung Gasheizung

Solardach: Twinkollektoren (aufdach 8m^2 thermisch 22m^2 PV)
BWW-Speicher Solar/Gas

Wirtschaftlichkeitsstudie förderungsoptimiert

 

 

 

 

 

 
 
 

Ferienhaus in Engelberg

 

EBF: ca. 65 m^2

Neubau Heizung, Sanitär mit Grundwasserfassung

Grundwasserwärmepumpe
Trinkwasserfassung inkl. Sanitärinstallationen

gesamte Zentrale in Schranksituation

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Öffentliche Bauten
Detailhandel,
Schwimmbäder,
Gastgewerbe

 

 

 
 
 

Kantonspital Baden

 

Neubau KUBUS als Tagesklinik

Wärme-/ Kälteerzeugung mittels WP/KM

40 Erdsonden à 150m (kühlfalloptimiert mittels Probebohrung)

 

20m^2 thermische Solaranlage zur BWW-Erwärmung

BWW-Wärmepumpe

Erschliessung von 23 Lüftungsanlagen mit Wärme und Kälte

Zentrales KVS-System zur Wärmerückgewinnung der Lüftungsanlagen

 

Wärme-/ Kälteverteilung mittels TAB's über Hoch- und Niedertemperatursystem (3-Wegverteiler manuell)

 

Technische Kälte/ Klimakälte über Klimakonvektoren und Klimaschränke

 
 

 

 
 

 
 

Praxis am Bahnhof Luzern

MedCenter AG

 

Mieterausbau Arztpraxis

Innenarchitektur und Realisation durch Häubi AG

Bauleitung: Marcel Bächler

 

 

 

Planung und Ausführung HLKS durch HLK AG

Aufnahmen IST-Zustand inkl. Massnahmenkatalog für Grundausbau.

Ausarbeitung neues Erschliessungskonzept Sanitär und Lüftung

Hebeanlage für Abwasser Behandlungsräume in Sitznische

BWW-Aufbereitung mittels WP-Boiler

(Nutzung Abwärme Sterilisationsraum)

Klimatisierung Apotheke

 

 

 

 

 
 

 
 
 

MM Dorfmärt, Wolhusen

 

Sanierung/ Modernisierung

Erweiterung Verkaufsfläche

Ausbau Verkaufsfläche Migros

Modernisierung Installationen Einkaufszentrum

Heizungs-, Kälte- und Lüftungsanlagen

 

 

 
 

 
 

MM Schweizerhof, Luzern

 

Sanierung/ Modernisierung

Verbrauchermarkt über drei Geschosse

MM Administration

Migros Clubschule Schulräume 3 Geschosse

Installationen Heizung/ Kälte

 
 

 

 

 

 
 

(Helikoptereinsatz Rückkühler auf "Vollbild" rts unten wählen)

 
 
 
 

 
 
 

Gewerblich-industrielle Bildungszentrum des Kt. Zug

(Trakt 5 GIBZ, Zug)

 

Heute bietet das Gewerblich-industrielle Bildungszentrum Zug (GIBZ) Grundbildungen für rund 29 verschiedene Berufe an. Die bestehende Schulanlage wird mit einem Neubau (Trakt 5) ergänzt.

 

Schulgebäude- Facts:

•25 Millionen Investition
•2’900 m2 Nutzfläche
•Teilklimatisiert mit Hybridmodulen
 

Die HLK AG überzeugte den Generalunternehmer IMPLENIA, wie auch die Bauherrschaft mit Ihrem Können.

 

Gewerk:   Heizungs-, Kälte- und Lüftungsanlagen

Umfang:    0.9 Mio sFr.

Fertigstellung:   2018

 
 

 

 

 

 

 

 
 

Neubau Campus FHNW, Muttenz

 

Fachhochschulbau- Facts:

•300 Millionen Investition
•Grösstes Schulhaus CH für ca 3000 Studenten
•800 Arbeitsplätze
•Minergie Standard
•36 Anlagen mit ca. 300'000 m3/h Luftmengen
•Komplexe Rauchdruckanlage
 

Unsere Fachingenieure führen  für den Generalunternehmer HRS das komplexe Gewerk zum Abschluss mit umfangreichen integralen / integrierten Testreihen.

 

Gewerk:   Klima-/Lüftungsanlagen, RDA/RWA

Auftraggeber:  Astoris GmbH, HRS

Umfang:   Fachbauleitung Lüftung

Fertigstellung:   Sommer 2018

 
 

 

 

 
 
 

Prüfen SIE uns, wir unterstützen Sie mit Begeisterung

 
 
 

 

Thomas Abächerli

dipl. Ing. HLK/ NDS-U FH

Geschäftsleiter/ Inhaber

Projektleiter HLKK

t.abalbu@wughlkag.ch

 

 

Remo Otto Abächerli

dipl.Ing.HLK/HTL

Geschäftsleiter Stv.

Projektleiter HLK

r.abaiec@lvxhlkag.ch

 
 

 

Andreas Absmaier

Klimatechniker

Projektleiter Lüftung
a.absmaierneo@ptdhlkag.ch

 

 

  

Peter Bättig

Lüftungstechniker

 Projektleiter Lüftung 

p.baettigaob@diyhlkag.ch 

 

 

 
 
 

 

Noèl Walker

Kaufmann EFZ Profil E

Sachbearbeiter TB Heizung

MuKEn 2014 Berater

n.walker@hlkag.ch

 

 

Nikola Milosevic 
Gebäudetechnikplaner Heizung EFZ

Sachbearbeiter Heizung

MuKEn 2014/ eh Impulsberater

n.milosevic@hlkag.ch

 
 
 
 

 

 Susanne Häfliger

Kundendienst/ Administration

s.haefligerdwm@hbmhlkag.ch
infohid@oruhlkag.ch

 

 

 

Esther Abächerli

Fachfrau FI+RW mit eidg. FA

GL / Leitung RW +HR
e.abaecherlivaf@wnkhlkag.ch

 

 
 
 
 

Seit 2. August 2018 viel versprechend bei uns im Einsatz

 
 

Jetzt übernehme ich Verantwortung!

 

Thomas Gassmann

Montageelktriker EFZ

 

Zusatzausbildung

Haustechnikplaner Lüftung EFZ

 

t.gassmann@hlkag.ch

 

 

 

 Da bin ich!

Mit vollem Elan in meine Ausbildung gestartet, gehöre ich schon ganz zum Team 

 

Djellza Abazi

 

Haustechnikplanerin Lüftung EFZ

 

d.abaziuqk@hzehlkag.ch

 

 

 
 

Da ist noch ein Platz frei!
Hast Du Deine Lehrstelle schon?

 
 

hier ist Platz für Deine Persönlichkeit

 

Heizungsinstallateur/ In EFZ

 

Nimm Deine Zukunft jetzt selbst in die Hand!

Hier ist Deine Chanche. 

 

hier ist Platz für Deine Persönlichkeit

 

 Lüftungsanlagenbauer/ In EFZ

 

Nimm Deine Zukunft jetzt selbst in die Hand!

Hier ist Deine Chanche.

 

 

 

 

 
 
 

 

Richard Hurni

Bauleitender Monteur Heizung

Sicherheitsbeauftragter  (EKAS)

r.hurnidwt@lvihlkag.ch

 

 

 

Niko Mitrovic

Schweisser Spezialanlagen

A-Monteur Heizung

 
 

 

Mauro Prest

Servicemonteur Heizung/ Lüftung

Kältemonteur


servicertj@fqwhlkag.ch

 

 

 

 

 

 
 

 

Ernst Bieri

Bauleitender Monteur Lüftung


e.bieriuxz@yvqhlkag.ch

 

 

 

Martin Grüter

 Haustechnikpraktiker Lüftung EBA

 Monteur Lüftung

 

 
 

 

Mohamad Al-Karmo

Bauleitender Monteur 

Isolierspengler

 

m.al-karmoilf@pdmhlkag.ch

 

 
 
 

 

Mehmet Özaslan

Monteur Lüftung



 

 

 

 

Ebuzer Ademi

Monteur Lüftung



 

 

 
 

 

Leszek Rajek

Monteur Heizung



 

 

 

 

Andrzej Kamer

Monteur Heizung



 

 

 
 
 

 

Patrick Weber

A-Monteur Heizung

 

 

 

 

 

Fachfrau/ Fachmann

mit Zukunft

 

Heizungsinstallateur/ In EFZ

 

Lehrstelle 2021
Lehrstelle 2022

 
 
 

Bei jedem Wetter für sie im Einsatz

 

 

 

Ihre Ideen => unsere Konzepte

  

 


Solar, Wärmepumpensysteme, Grundwasser, Erdsonden, aktive und passive Kühlung, Gas, Adsorption, Trocknung, Befeuchtung, Anergienetze

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl.

 

 
 
 
 
  
Visual captcha
 
 

 

 

HLK
Heizung | Lüftung | Klima | AG
Schachenstrasse 10a
6020 Emmenbrücke

Telefon +41 41 260 71 71

infopfj@rochlkag.ch

 
 
 
 
 
 
Start